Navigation auf uzh.ch

Suche

Institut für Politikwissenschaft

Professur für Demokratieforschung und Public Governance

Der Lehrstuhl für Demokratieforschung und Public Governance ist eine Stiftungsprofessur der Stadt Aarau. Seit 1.4.2009 ist Prof. Daniel Kübler Inhaber des Lehrstuhls am IPZ und gleichzeitig Vorsteher der Abteilung für Allgemeine Demokratieforschung (ADF) am Zentrum für Demokratie Aarau. Der Lehrstuhl untersucht Funktionsweise, Ausgestaltung und Leistungsfähigkeit demokratischer Institutionen. Seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befassen sich mit der vergleichenden Messung von Demokratiequalität, mit neuen Herausforderungen für die Demokratie in multikulturellen Gesellschaften, mit Problemen der Demokratie in Mehr-Ebenen-Systemen, sowie mit den neuen Formen von Bürgerpartizipation in etablierten Demokratien. Ein weiterer Schwerpunkt des Lehrstuhls liegt in der international vergleichenden Untersuchung ausgewählter Aspekte von Politik und Demokratie im städtischen Kontext.

 

Leitung des Bereichs

Mitarbeitende

Forschungsschwerpunkte

Politik und Demokratie im städtischen Kontext, Multi-Level-Governance und Demokratie, neue Formen der Bürgerbeteiligung, repräsentative Verwaltung, Policy-Analyse und Evaluation (Schwerpunkte Sozialpolitik, Gesundheitspolitik und Raumordnung).

 

Laufende Forschungsprojekte

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Lehre und Betreuung

Detaillierte Information zu den Lehrveranstaltungen der Mitarbeitenden finden Sie unter den persönlichen Seiten.
 

Kontakt

Institut für Politikwissenschaft
Affolternstrasse 56
8050 Zürich
 
Tel: 044 634 58 35 / 044 634 38 41
E-Mail: sekretariat@ipz.uzh.ch
Öffnungszeiten Sekretariat: Montag bis Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr / 13:30 - 16:30 Uhr
 

Betreungsinformationen

Sprechstunde:

Prof. Dr. Daniel Kübler
Büro AFL-H-307
Termine via E-Mail