Navigation auf uzh.ch

Suche

Institut für Politikwissenschaft

Forschungsbereich Vergleichende Politikwissenschaft und Empirische Demokratieforschung

Der Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft und Empirische Demokratieforschung von Prof. Dr. Lucas Leemann untersucht die Funktion demokratischer politischer Systeme aus einer vergleichenden Perspektive und entwickelt darüberhinaus computergestützte Methoden und statistische Software zur genauen Messung öffentlicher Meinung.

Der inhaltliche Schwerpunkt der Forschungsgruppe liegt auf demokratischen Praktiken und darauf, wie sich demokratische Repräsentation entfaltet. Wir versuchen zu verstehen, wie sich die Fähigkeiten politischer Systeme unterscheiden, individuelle Präferenzen zu aggregieren und diese auf die Politik zu übertragen. Wir analysieren, wie politische Identitäten, z. B. Parteizugehörigkeit oder eine breitere politische Identifikation, und Institutionen, z. B. Wahlregeln oder direktdemokratische Institutionen, die Qualität der Vertretung und Ergebnisse wie Politik-Kongruenz oder Zufriedenheit mit der Demokratie beeinflussen. Wir untersuchen, wie sich das Vorkommen oder Fehlen bestimmter politischer Institutionen auf das Verhalten von Regierungen, Parlamentarier*innen, politischen Parteien, sozialen Gruppen und Wähler*innen auswirkt und wie dies letztendlich die Politik beeinflusst und zu unterschiedlichen politischen Ergebnissen führt.

Ein weiterer Schwerpunkt der Forschungsgruppe ist die Anwendung neuer statistischer Methoden zur Messung öffentlicher Meinung und zur Messung Präferenzen von Wähler*innen mithilfe von Umfragedaten und anderen Datenquellen. Wir verwenden maschinelles Lernen und Data-Science-Tools, um neue Verfahren zu entwickeln, bestehende Methoden zu verfeinern und sie als Open-Source-Statistiksoftware zur Verfügung zu stellen. Zu unseren kürzlich entwickelten Methoden gehören ein strategischer Selektionsschätzer (StratSel), eine mehrstufige Regression mit synthetischer Poststratifikation (MrsP) und eine verbesserte mehrstufige Regression mit Poststratifikation durch maschinelles Lernen (autoMrP).
 

Leitung des Bereichs

Mitarbeitende

Post Docs:
Florian Schaffner

Doktorierende/Assistierende:
Iva Srbinovska

Hilfsassistierende:
Fabian Aiolfi
Jonas Ineichen
Olivia Schmied
Yara Schmidt

Forschungsschwerpunkte

Vergleichende Politik, vergleichende politische Ökonomie, historische politische Ökonomie, Repräsentation, direkte Demokratie, Datenanalyse und Umfrageforschung
 

Laufende Forschungsprojekte

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Lehre und Betreuung

Detaillierte Information zu den Lehrveranstaltungen der Mitarbeitenden finden Sie unter den persönlichen Seiten.
 

Kontakt

Institut für Politikwissenschaft
Affolternstrasse 56
8050 Zürich
 
Tel: 044 634 58 35 / 044 634 38 41
E-Mail: sekretariat@ipz.uzh.ch
Öffnungszeiten Sekretariat: Montag bis Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr / 13:30 - 16:30 Uhr
 

Betreungsinformationen

Sprechstunde:

Prof. Dr. Lucas Leemann
Büro AFL-H-302
Termine via E-Mail