Minor Methods-Data-Society

Dieses Master Minor Programm wird von allen Sozialwissenschaften (Institut für Politikwissenschaft, Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung, Institut für Religionswissenschaft, Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft und Institut für Soziologie) zusammen angeboten.

Inhalte:

Die Digitalisierung und die Vermessung der Gesellschaft führen zu einer Fülle von Daten über soziale Interaktionen und menschliches Verhalten.  Innerhalb und ausserhalb der Wissenschaft werden zunehmend Spezialisten mit einem breiten und fundierten Repertoire von sozialwissenschaftlichen Methodenkompetenzen benötigt, um den Prozess der Digitalisierung der Gesellschaft analytisch zu begleiten und Entscheidungsgrundlagen zur gesellschaftlichen Entwicklung bereitzustellen. Der Minor Methods – Data – Society erweitert die Kenntnisse und Fähigkeiten zur sozialwissenschaftlichen quantitativen und qualitativen Methodik. Mit unterschiedlichen methodischen Instrumenten inklusive der Statistik werden verschiedene Daten aus der öffentlichen Verwaltung, (Social) Media, Befragungen oder Experimenten aufbereitet, analysiert und die Befunde adressatengerecht vermittelt.

Alle Kurse im Vorlesungsverzeichnis finden Sie hier.

Schematischer Studienaufbau:

Minor Methods-Data-Society (PDF, 28 KB)

Falls Sie im Bachelor eine fundierte Ausbildung in quantitativen oder qualitativen Methoden absolviert haben, können Sie das entsprechende Einführungsmodul kompensieren. Bitte schicken Sie dafür einen Antrag an die Studienberatung (studhelp@ipz.uzh.ch) inkl. der Auflistung der bereits bestandenen Methodenmodule.