Studienaufbau (bis Herbst 2019)

Das Studium des Masters mit Monofach oder Hauptfach Politikwissenschaft dauert in der Regel vier Semester. Ein Teilzeitstudium ist aber gut möglich. Detaillierte Informationen zu allen unseren Master Studiengängen finden Sie unter den Links in der rechten Spalte.

MA-Seminar(e) Schwerpunkte

Diese im Herbstsemester angebotenen Veranstaltungen bilden die Voraussetzung für den Besuch eines Forschungsseminars im Frühjahrssemester. Gleichzeitig können Sie aber auch als ‚normales‘ Wahlseminar besucht werde. Dies bedeutet, dass Sie sich erst im Winter entscheiden müssen, ob Sie dieses Seminar zu einem Forschungsseminar ausbauen möchten oder nicht. Sie müssen mindestens ein Schwerpunktseminar (und dann das dazugehörige Forschungsseminar) absolvieren, dürfen davon aber auch mehrere besuchen. Zu jedem Forschungsseminar gibt es auch ein dazugehöriges Schwerpunktseminar.

Forschungsseminar(e) Schwerpunkt

Im Monofach (120KP) müssen Sie mindestens zwei Forschungsseminare besuchen (drei sind möglich), im Hauptfach (90KP) mindestens eins (zwei sind möglich). Die Forschungsseminare werden im Frühjahrssemester angeboten und setzen das erfolgreiche Absolvieren des jeweiligen Schwerpunktseminars im Herbstsemester voraus. Forschungsseminare bereiten die Studierenden auf das Abfassen der Masterarbeit vor.

Methoden

Die beiden Veranstaltungen ‚Fortgeschrittene Methoden der Politikwissenschaft I und II‘ werden im ersten Studienjahr jeweils im Herbst- bzw. im Frühjahrsemester belegt. Damit schaffen Sie sich eine Grundlage an Methodenwerkzeugen sowohl im quantitativen als auch im qualitativen Bereich.

Master-Kolloquium

Das Master-Kolloquium muss parallel zur Abfassung der Master-Arbeit besucht werden. In diesem Kurs stellen die Studierenden den anderen ihr Forschungsdesign für die Masterarbeit vor und bekommen von den KommilitonInnen wertvolles Feedback zum Prozess der Arbeit. Das Master Kolloquium ist ein Pflichtmodul.

Masterarbeit

Die Masterarbeit ist ihre erste grössere Forschungsarbeit und entspricht einer Leistung von 30 KP. Für das Abfassen der Master-Arbeit steht Ihnen das zweite Studienjahr (neben noch nicht absolvierten Veranstaltungen und Wahlseminaren) zur Verfügung.

Wahlseminare MA

Im Monomaster werden insgesamt 10 Seminare besucht, im Hauptfach 5, wobei sich diese Zahl aus Schwerpunktseminaren und Wahlseminaren zusammensetzt. Die einsemestrigen Wahlseminare können zu beliebigen Zeitpunkten während des ganzen Studiums absolviert werden. Nicht speziell als 'Schwerpunkt' gekennzeichnete MA-Seminare können nicht zu einem Forschungsseminar im Frühjahr heranführen.

Studienabschluss

Beachten Sie, dass Sie sich für den Master Abschluss anmelden müssen. Dies müssen Sie in Ihrer Leistungsübersicht zwischen dem 15. und 30. März/Oktober erledigen. Ohne Anmeldung ist ein Abschluss nicht möglich. Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Studiendekanats.