Minor Sozialwissenschaften

Die Komplexität gesellschaftlicher Strukturen und die Dynamik sozialer Prozesse verlangen in mannigfaltigen beruflichen und privaten Lebenssituationen nach sozialwissenschaftlichen Kompetenzen, welche einen reflektierten Umgang mit aktuellen und zukünftigen Herausforderungen erlauben. Der Master Minor Sozialwissenschaften unterstützt das Verständnis gesellschaftlicher Interdependenzen durch ein breites multidisziplinäres Angebot aus den Bereichen Politikwissenschaft, Soziologie, Kommunikationswissenschaft & Medienforschung, empirische Kulturwissenschaften und Religionswissenschaften. Der Studiengang vermittelt den Studierenden ein breites Wissen über wichtige soziale Fragen und deren kritische Reflektion, um Tätigkeiten an den Schnittstellen von Wirtschaft, Wissenschaft, internationalen Beziehungen, öffentlicher Verwaltung, Recht, Bildung, Regierung und öffentlichem Dienst auszuüben.

Studienablauf Sozialwissenschaften (PDF, 27 KB)