Delia Zollinger

Delia Zollinger, MA

Assistant / PhD student

delia.zollinger@ipz.uzh.ch

Curriculum Vitae

Delia Zollinger ist Doktorandin am Lehrstuhl für Schweizer Politik und Vergleichende Politische Ökonomie. Sie studierte Vergleichende Politikwissenschaft an der London School of Economics and Political Science (MSc, 2017-2018) und Politikwissenschaft mit den Nebenfächern Recht und Arabisch an der Universität Zürich (BA, 2013-2016). Während des Studiums arbeitete sie als Hilfsassistentin an der UZH (für Prof. Dr. Dominik Hangartner und Prof. Dr. Silja Häusermann) und an der LSE (für Prof. Dr. David Soskice), für einen Schweizer Asset Manager (responsAbility), und als Praktikantin bei der UNO in Jordanien. Gegenwärtig schreibt sie ihre Dissertation zu langfristigen Veränderung von politischen Konfliktlinien in postindustriellen Wissensgesellschaften, und insbesondere zur Entstehung von neuen Gruppenidentitäten im Zuge gesellschaftlichen und politischen Wandels. Delia ist seit 2019 Empfängerin des Doc.CH-Stipendiums des Schweizerischen Nationalfonds.