Siyana  Timcheva

Siyana Timcheva

PhD candidate / assistant

siyana.timcheva@uzh.ch

Curriculum Vitae

Siyana wurde 1989 in Bulgarien geboren und erhielt 2012 ihren Bachelor in Internationalen Beziehungen an der Universität für National- und Weltwirtschaft in Sofia. Sie setzte ihre Ausbildung an der ETH Zürich im Rahmen des Masterstudiengangs Vergleichende und Internationale Studien (MACIS) fort. Während ihres Studiums war sie Assistentin am Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft der Universität Zürich sowie an der European Politics Group der ETH.

Seit Februar 2017 ist sie Doktorandin am Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft der Universität Zürich. Ihr vorgeschlagenes Dissertationsprojekt dreht sich um supranationale ideologische Spaltungen in internationalen parlamentarischen Institutionen und konzentriert sich genauer auf das Wahlverhalten ihrer konstituierenden Abgeordneten.

Forschungsschwerpunkt

Nationale und internationale Parlamente, supranationale Parteien, politische Repräsentation, internationale Organisationen, EU-Politik, Vergleichende Politik.