Thomas Reiss

Thomas Reiss

Doktorand

Tel.: +41 44 634 58 27 

thomas.reiss@uzh.ch

Curriculum Vitae

Thomas Reiss studierte von 2012 bis 2018 Politikwissenschaft und Geographie an der Universität Zürich und war als Hilfsassistent am Zentrum für Demokratie Aarau (ZDA) sowie als Tutor für angewandte Methoden der Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen tätig. Nach seinem Studium arbeitete er an der Studie "Sicherheit 2019" an der Militärakademie (MILAK) der ETH Zürich mit dem Schwerpunkt Aussen- und Sicherheitspolitik mit. Seit September 2019 ist er als Doktorand der Forschungsgruppe von Prof. Dr. Thomas Widmer in einem Projekts tätig, das im Nationalen Forschungsprogramms (NFP) 76 "Fürsorge und Zwang" angesiedelt ist. Das Projekt untersucht sowohl auf die institutionellen Rahmenbedingungen und deren Implementierung als auch die Finanzierungssysteme im Bereich von Kindesschutzmassnahmen. Der Schwerpunkt seiner Dissertation liegt auf der Erklärung von kantonalen Fremdplatzierungspolitiken.