Laurent Bernhard

Laurent Bernhard, Dr.

Projektmitarbeiter

bernhard@nccr-democracy.uzh.ch

Curriculum vitae

1979 in Winterthur geboren. 1999 bis 2005 Studium der Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsgeschichte an der Universität Zürich. Dissertation im Rahmen des NCCR Democracy zu den Strategien von politischen Akteuren bei direktdemokratischen Abstimmungskampagnen. Seit 2010 Postdoktorand am NCCR-Democracy Projekt “Strategies of Political Actors in Public Debates“ unter der Leitung von Hanspeter Kriesi. Seit 2012 ebenfalls Oberassistent an der Universität Bern (Année politique suisse).

Forschungsschwerpunkte

Direkte Demokratie, Vergleichende politische Ökonomie, Schweizer Politik, Politische Kommunikation