Camille Lothe

Camille Lothe

Assistentin

Tel.: +41 44 634 58 21

camille.lothe@uzh.ch

Curriculum vitae

Camille Lothe ist 1994 in Zürich geboren und der Stadt auch im Studium treu geblieben. 2019 schloss sie ihren Bachelor in Politikwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Zürich ab. Im Anschluss studierte sie, ebenfalls an der Universität Zürich, im Master Politikwissenschaft und den neuen Minor, «Methods - Data - Society». In ihrer Masterarbeit hinterfragte sie die Idee der «Tyrannei der Mehrheit» und untersuchte die Entstehung von Minderheitenkoalitionen bei minderheitenrelevanten Abstimmungen in der Schweiz. Während des Studiums arbeitete Camille unter der Leitung von Prof. Dr. Karsten Donnay an der Erforschung des Einflusses von unausgewogenen Medien Berichten auf die öffentliche Debatte. Ebenfalls engagierte sich Camille im Rahmen eines Capstone Courses an der Erforschung des Effekts der Wahlzettel-Gestaltung auf das Wahlverhalten im Kanton St. Gallen.

Seit August 2021 arbeitet Camille bei Dr. Oliver Strijbis als wissenschaftliche Mitarbeiterin und erarbeitet einen Antrag zur Unterstützung ihrer geplanten Dissertation beim Schweizer Nationalfonds.