Alix d'Agostino

Alix d'Agostino

Doktorandin

alix.dagostino@uzh.ch

Curriculum Vitae

“Alix schloss 2018 ihr Bachelorstudium an der Universität Lausanne in Politikwissenschaft ab, inklusive Akkreditierungen in Wirtschaftswissenschaften und Geschichte. Darauf folgte ein Masterstudium an der UZH in Politikwissenschaft, mit dem Schwerpunkt Politischer Datenjournalismus, dass sie 2020 abschloss. In ihrer Masterarbeit untersuchte sie die Auswirkungen verzerrter Rankings anhand des Trafficking in Persons Report als Fallstudie. Zusätzlich zu ihrem Masterstudium arbeitete sie als wissenschaftliche Hilfsassistentin am Lehrstuhl für Methoden der Politikwissenschaft und für das Digital Democracy Lab. Seit 2020 ist Alix Doktorandin am Lehrstuhl für Demokratieforschung und Public Governance an der UZH unter der Leitung von Prof. Dr. Daniel Kübler. Sie arbeitet am Projekt ValPar.CH zum Modul D. Letzteres befasst sich mit dem politischen Prozess sowie politischen Instrumenten und Zielen.”