Daniela Eberlik

Daniela Eberli

Oberassistentin

Tel.: +41 44 634 58 42

eberli@ipz.uzh.ch

Curriculum vitae

Nach dem Bachelorstudium der Politikwissenschaften an der Universität Bern hat Daniela Eberli ihr Masterstudium in Politik- und Verwaltungswissenschaft an der Universität Konstanz absolviert. Anschliessend hat sie von 2013 bis 2018 im Rahmen des SNF-Sinergia Projektes «Policy Evaluation in the Swiss Political System – Roots and Fruits» promoviert. In ihrer Dissertation befasste sie sich mit der Frage, wie die Schweizer Parlamentsmitglieder Evaluationen nutzen und wie sich diese Nutzung erklären lässt. Während des Master- und Doktoratsstudiums verbrachte Daniela Eberli zwei Semester im französischsprachigen Ausland, am Institut d’études politiques in Lyon sowie gefördert durch ein Doc.Mobility-Stipendium an der Université Laval in der Stadt Québec. Während ihrer Studienzeit hat sie sich im Rahmen von Evaluationsprojekten bei Büro Brägger (ehemals Landert Partner) besonders mit Fragen zur Bildungs- und Integrationspolitik sowie zur Gesundheitsförderung auseinandergesetzt. Neben Tätigkeiten in der Lehre und im Rahmen von Evaluationsprojekten arbeitet Daniela Eberli als Editorial Assistant des Swiss Political Science Review.