US-Wahlen 2020 - Dieselben Schwächen wie schon 2016

In den USA wurde gewählt, doch noch ist nicht entschieden, wer künftig im Weissen Haus regieren wird. Im Interview erklären die beiden UZH-Politologen Marco Steenbergen und Jonathan Slapin, wie sie die Lage einschätzen.

Mehr auf UZH News