Vom Teilzeitpensum profitiert die Forschung | Stefanie Walter

Professorin Stefanie Walter hat ihr Vollzeitpensum gesenkt, um Arbeits- und Privatleben besser unter einen Hut zu kriegen. In der Diskussion zum Projekt Teilzeitführungsaufgaben erzählt sie von ihren positiven Erfahrungen. Das Programm hat die UZH im Rahmen des Aktionsplans Chancengleichheit 2017–20 lanciert.

Mehr auf UZH News