Die Konzernverantwortungsinitiative ist entwicklungspolitisch sinnvoll | Katja Michaelowa