Mehr Informationen - Literatur

Zum Lernen allgemein oder zu einzelnen Lerntechniken wie beispielsweise MindMapping oder Merkstrategien gibt es unzählige Bücher. Hier eine Auswahl:

  • Bien, Ulrich (2012): Gehirnglühn. München, tausendschlau Verlag.
  • Buzan, Tony und Barry Buzan (2013): Das Mind-Map Buch. München, mvg Verlag.
  • Esselborn-Krumbiegel, Helga (2007): Leichter lernen. Paderborn, Verlag Ferdinand Schöningh.
  • Gross, Lena und Jasmin Bastian(2012): Lerntechniken und Wissensmanagement. Wien, Verlag Huter und Roth KG.
  • Grüning, Christian (2013): Garantiert erfolgreich lernen. München, mvg Verlag.
  • Hofmann, Eberhardt und Monika Löhle (2012): Erfolgreich Lernen: Effiziente Lern- und Arbeitsstrategien für Schule, Studium und Beruf. Göttingen, Hogrefe Verlag.
  • Holler, Petra (2014): Irre viel zu tun… Weinheim und Basel, Beltz Verlag. 
  • Koch, Günther (2015): Speed Reading fürs Studium. Paderborn, Verlag Ferdinand Schöningh.
  • Knoblauch, Jörg und Holger Wöltje(2015): Zeitmanagement. Freiburg, Haufe.
  • Krengel, Martin (2012): Bestnote. Berlin, Easybookz.
  • Lehner, Martin (2015): Viel Stoff – schnell gelernt. Bern, Haupt.
  • Schuster, Martin (2014): Optimal vorbereitet in die Prüfung. Göttingen, Hogrefe Verlag.
  • Steiner, Verena (2011): Lernpower. München und Zürich, Pendo.