Während des Semesters

Benutzen Sie die ganze Zeit des Semesters für das Lernen des Stoffes. Eine gute Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung ist wirklich sinnvoll und erspart viel Lernzeit.

  • Eigene Mitschriften anfretigen ist hilfreich. Das Mitschreiben verbessert die Lern- und Verständnisleistung während der Vorlesung. Um die Mitschriften zur Prüfungsvorbereitung am besten nutzen zu können, ist eine Nachbearbeitung nötig. Ist alles leserlich? Was habe ich damit gemeint? Sind Datum und Thema klar ersichtlich?
  • Die Lektüre immer lesen und markieren und möglichst mitdiskutieren in der Veranstaltung. So werden mehrere Sinne aktiviert und man verknüpft die Lerninhalte schon ein erstes Mal.
  • Viel Zeit zum Lesen einplanen, denn dort müssen die Inhalte verstanden werden. Sonst ist ein Verständnis später unmöglich. Also gelten beim Lesen besondere Regeln (und die brauchen Zeit):
    • Jeden Satz wirklich verstehen (lange und komplexe Sätze dafür ev. in kleinere unterteilen)
    • Eine Gliederung des Textes erstellen und visualisieren
    • Alle Fremdwörter klären