Daniel Bochsler

Daniel Bochsler

Senior Research Associate/Privatdozent at the Centre for Democracy Studies Aarau and Associate Professor at the University of Copenhagen

daniel.bochsler@uzh.ch

Curriculum vitae

Geboren 1978, Lizentiatsstudium an der Universität Bern, mit Journalistik-Ausbildung an der Universität Freiburg, promovierte an der Universität Genf in Politikwissenschaft, Forschung ferner an den Universitäten Tartu (Estland), Belgrad (Serbien), an der University of California in Irvine und an der Central European University in Budapest. Seine Forschung konzentriert sich auf Wahlen, politischen Parteien und ethnische Politik, mit einem Schwerpunkt auf jungen Demokratien. Er hat kürzlich das Buch “Territory and Electoral Rules in Post-Communist Democracies” in Palgrave publiziert.