Silja Häusermann erhält den UZH Lehrpreis 2018

Silja Häusermann, unsere Professorin für Schweizer Politik und Vergleichende politische Ökonomie, erhält von der UZH den diesjährigen "Credit Suisse Award for Best Teaching". Den Preis erhält sie für ihre Lehre, die Studierende in herausragender Weise motiviert sich mit aktueller Forschung auseinanderzusetzen und diese kritisch zu hinterfragen. Wir gratulieren ihr ganz herzlich und bedanken uns für ihre grossartige Arbeit.

Der Preis wird vom Jubiläumsfonds der Credit Suisse Foundation gestiftet und ist mit CHF 10'000. - dotiert. Dieses Jahr stand die Anregung der Studierenden zur kritischen Auseinandersetzung mit aktueller Forschung im Fokus der Preisvergabe.

Mehr Informationen finden Sie auf der UZH-Seite zum Lehrpreis 2018.