Charlotte Grynberg gewinnt UZH-Semesterpreis für BA-Arbeit

Wir gratulieren ganz herzlich unserer Studentin Charlotte Grynberg zum gewonnenen UZH-Semesterpreis, den sie für ihre ausgezeichnete Bachelorarbeit erhalten hat.

Die von Prof. Fabio Wasserfallen betreute Arbeit trägt den Titel «Determinants of Voting Behaviour in the Brexit Referendum: The Role of Expectations About Access to the European Single Market», und zeigt auf, dass ein starker Zusammenhang zwischen der erwarteten Reaktion der EU auf den Brexit und der individuellen Stimmentscheidung der Briten bestand.  

Der mit 600 Fr. dotierte Preis wird ihr im Rahmen der Abschlussveranstaltung des diesjährigen Tags der Lehre am 1. November überreicht. 

Determinants of Voting Behaviour in the Brexit Referendum: The Role of Expectations About Access to the European Single Market (PDF, 860 KB), Charlotte Grynberg