Wechsel im Wahlsystem des glarnerischen Landrats

Der Regierungsrat des Kanton Glarus will das Wahlsystem für den Landrat ändern. Wäre das neue System schon bei den letzten Wahlen zum Einsatz gekommen, hätten GLP und SVP je einen Sitz gewonnen, Grüne und BDP je einen verloren. Politologe Daniel Bochsler erklärt, wie sich das neue System auf kleine Parteien auswirken würde.

Den kompletten Artikel der Südostschweiz finden Sie hier (PDF, 199 KB) zum Download (Südostschweiz, 29.09.2016).