8 Vorschläge für eine Stimmrechtsreform zugunsten der Jungen und deren Einschätzung

Nach dem Brexit-Entscheid herrschte bei einem Grossteil der jungen Stimmbürger Grossbritanniens Konsternation. Die Jungen fühlten sich um ihre Zukunft betrogen, übergangen von einer älteren Generation, die die Folgen des Entscheides kaum noch tragen wird.

Das News-Portal watson.ch stellt im Artikel 8 Vorschläge für eine Reform des Stimmrechts zugunsten der Jungen vor, die von Daniel Kübler, Professor für Demokratieforschung und Public Governance sowie Direktor für Demokratieforschung beim ZDA, politikwissenschaftlich eingeschätzt werden. Den vollständigen Beitrag finden Sie hier (watson.ch, 7.07.2016).